Über den Verband

Mit Geschichte, Visionen & Herzblut 
Im Jahr 1988 wurde der Deutsche Fitness und Aerobic Verband e. V. in Frankfurt a. M. gegründet und kurze Zeit später als gemeinnützig anerkannt – 1991 zog der DFAV e. V. dann nach Bonn. 
Die Gemeinnützigkeit des Verbandes sorgt dafür, dass ohne Gewinnabsicht alle Mittel des DFAV e. V. für satzungsgemäße Ziele des Verbandes eingesetzt werden.
Seit 1991 ist das Gründungsmitglied Volker Ebener 1. Vorsitzender des Verbandes. Als Betreiber einer Studiokette, Gründer der FIBO, Inhaber der Firma Bonsport, der LMI – Lizenz für Deutschland, Österreich und die Schweiz etc. sammelt er über 40 Jahre Erfahrung in der Fitnessbranche.
Die satzungsgemäßen Ziele des Verbands lauten:
1. Qualifizierte Ausbildungen für Fitnesstrainer und Group-Fitnesstrainer
2. Förderung des Breitensports in den Disziplinen Fitness & Groupfitness
3. Förderung des Wettkampfsportes durch die Veranstaltungen der Deutschen Aerobic Meisterschaften sowie die Beteiligung an internationalen Events, Europa- und Weltmeisterschaften.
4. Berufsverband der freiberuflichen und angestellten Mitarbeiter von Fitness- und Freizeitanlagen
Im Einzelnen
Die kontinuierlich, seit über 30 Jahren durchgeführten Ausbildungen des DFAV e. V. für Group – Fitnesstrainer/-innen & Fitnesstrainer/-innen erfreuen sich besonderer Beliebtheit aufgrund ihrer stetig hohen Qualität und ihrer Anerkennung unter Anlagenbetreibern, Trainern und Instruktoren.
Der Weltverband FISAF (Federation of International Sports and Fitness Inc) erkennt in Deutschland nur die Trainerausbildungen des DFAV e. V. an, so dass die Lizenzurkunden nach Abschluss der Ausbildung auf Wunsch auch in englisch ausgestellt werden. 
Die Ausbildungen der C, B und A – Stufe wurden den Vorschriften der European Health and Fitness Association angepasst.
Die staatliche ZFU (Zentrallstelle für Fernunterricht) hat nach entsprechenden Überprüfungen sowohl die Fitnesstrainer/-in B-Lizenz, die Group Fitness B-Lizenz, die Fitnesstrainer/-in A-Lizenz (Medical Fitness) sowie die S-Lizenz Group Fitness Prävention (Präventions-Coach DFAV e.V.) zugelassen.

Ausbildungsdirektor & Supervisor der Ausbildungen des DFAV e. V. ist Prof. Dr. Theodor Stemper.

Ein paar Zahlen aus der Branche

Die Fitnessbranche verbindet Menschen & leistet einen großen Beitrag zur Volksgesundheit & zur Entlastung des deutschen Gesundheitssystems.
11,6 Mio.

MITGLIEDER IN FITNESSSTUDIOS

Shot what able cold new the see hold. Friendly as an betrayed formerly he.
220.000

MITARBEITER & TRAINER

To sorry world an at do spoil along. Incommode he depending do.
9.800

STUDIOS IN DEUTSCHLAND

Fat son how smiling mrs natural expense anxious friends. Boy scale enjoy.
über 5 Mrd.€

JAHRESUMSATZ

It sportsman earnestly ye preserved an on. Moment led family.

Vorstand & Leitung

VOLKER EBENER

1. Vorsitzender
Seit nunmehr 33 Jahren steht der 1944 geborene Gründer der FIBO-Messe ehrenamtlich an der Spitze des DFAV e.V.

1969 eröffnet er mit seinem damaligen Partner Klaus Messing in Bonn seine erste Sportschule.

Inzwischen hat er neben der FIBO Messe, der europäischen Jugendmesse You in Berlin, seiner Studiokette, der Les Mills Lizenz für die DACH Region, auch seine Event-Company Idko verkauft & arbeitet mehr als Berater u.a. von Messeunternehmen.

TORSTEN SCHEIBEL

2. Vorsitzender
Auch Torsten Scheibel blickt auf einen großen Erfahrungsschatz in der Fitnessbranche zurück. Nach seiner Tennislaufbahn arbeitete er zunächst im Management verschiedener Multifunktions-Fitnessstudios. Durch seine Tätigkeit als nationaler Operations- & Salesmanager einer großen Fitnesskette, konnte er die Marktentwicklungen hautnah miterleben & unternehmenstechnisch erfolgreich mitgestalten. Auch mit seiner Firma Tospo GmbH war lange Zeit für Fitness- & Wellnessanlagen unternehmensberatend tätig .Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung & seines Erfolgs arbeitet Torsten Scheibel heute als Vertriebsleiter für Mitteleuropa im Bereich von Sportböden & funktionellem Training.

OLIVER NEUMANN

Schatzmeister, Geschäftsstellenleiter
Oliver Neumann, geboren und aufgewachsen in Bonn, seinen Zivildienst nach dem Abitur in dem Sportbereich einer Werkstatt der Lebenshilfe Bonn e.V. & entschied sich später für eine Ausbildung zum Sport- und Fitnesskaufmann.
Mittlerweile blickt er auf mehrere Jahre Erfahrung in der Fitnessbranche zurück, wo er zuletzt als Sportlicher Leiter im Management-Team eines etablierten Fitnessstudios tätig war, bevor er zum Schatzmeister gewählt wurde und später den Posten des Geschäftsstellenleiters des DFAV e.V. antrat.
Seit seiner Jugend ist er aktiver Sportler, geht klassischem Fitnesstraining nach und ist eingefleischter (Renn-) Radfahrer.

PROF. DR. THEODOR STEMPER

Ausbildungsdirektor
Prof. Dr. Theodor Stemper ist durch seine Arbeit mittlerweile zu einer Symbolfigur der Fitnessbranche geworden. Nach den Studien Dipl.- Sportwissenschaft (DSHS Köln) & Dipl.-Anglistik (Lehramt Uni Paderborn), der Promotion & Habilitation an der Heinrich-Heine-Uni Düsseldorf & der Professur an der Bergischen Universität Wuppertal mit den Forschungsbereichen Trainings- & Bewegungswissenschaft, Gesundheitssport & Sporttherapie/-rehabilitation. Schwerpunkte dieser Arbeit liegen im Fitnesstraining, Gesundheitssport-Programm & der (Leistungs-) Diagnostik. Seit Jahren ist Prof. Dr. Stemper Referent bei sportwissenschaftlichen & sportmed. Kongressen  bei Fachverbänden & Unternehmen des Gesundheitswesens.

Werde Teil der DFAV-Familie 

und sichere Dir 20 % Rabatt auf Deine nächste Buchung als Mitglied bei uns!
JETZT BEITRETEN

Bleibe informiert!

Melde Dich für unseren kostenlosen Newsletter an und verpasse keine Angebote und Neuigkeiten mehr!
[sibwp_form id=1]
apartment